Unsere Spalte im Sachsenwalder – Oktober 2020

Grundschule Wohltorf; Sanierung analog und digital!

Als herausragende Aufgabe des SSSJ-Ausschusses steht schon seit je her die stetige Instandhaltung, Sanierung und Verbesserung der räumlichen Unterbringung der Grundschule ganz oben auf der Agenda.

Mit Übernahme des Vorsitzes im SSSJ-Ausschuss habe Ich besonderen Wert darauf gelegt die „Altlasten“ möglichst schnell zu beseitigen. So konnten in 2020 endlich die Klassenräume mit einem frischen Anstrich versehen und ebenso die marode Fensterfront zur Straße „Alter Knick“ erneuert werden.

Neben diesen baulichen Sanierungsmaßnahmen steht aktuell die digitale Ertüchtigung der Grundschule im Fokus. Die Anschaffung der i-pads-Klassensätze, die weitere Ausstattung mit E-Screenboards in den Klassenräumen und insbesondere auch die Versorgung der Lehrkräfte mit i-pads ist bewilligt und beauftragt. Wir hoffen das die Bereitstellung der Gerätschaften noch bis zum Jahresende abgeschlossen sein wird. Insbesondere bei der Lieferung der E-Sreenboards scheint es aktuell große Lieferprobleme zu geben.

Die technische Verbesserung soll die Grundschule bei der Organisation und Umsetzung des Unterrichtes in Pandemie-Zeiten unterstützen und auch um die nur mit dem großen Engagement und persönlichem Einsatz der Lehrkräfte bewältigte schwierige Lockdown-Phase so nicht noch einmal erleben zu müssen. Die Nutzung der privaten Laptops etc. durch die Lehrkräfte zur Durchführung des digitalen Unterrichts war nicht zuletzt aus datenschutzrechtlicher Sicht ein unhaltbarer Zustand. Hier müssen wir als Schulträger schnellstens für Abhilfe sorgen. Begünstigt durch die Lieferschwierigkeiten mit den E-Sreennboards soll die Beschaffung der Lehrer-i-pads nun vorgezogen werden.

Günter Nickel
Vorsitzender SSSJ-Ausschuss,
SPD-Fraktionsvorsitzender