Unsere Spalte im Sachsenwalder – Februar 2019

Im Februar 2019 beginnt mit der ersten Sitzung der Gemeindevertretung so langsam wieder das politische Leben in Wohltorf. Die Wohltorfer SPD hatte ja bereits zu Beginn des Jahres ein absolutes Highlight präsentieren können. Henning Scherf in Wohltorf! Ein wirklich intensiver, nachhaltiger Abend für Alle die dabei waren. Zur Veranstaltung lesen Sie bitte auch den speziellen Veranstaltungsbericht in dieser Ausgabe.

Das „Wohltorfer Polit-Café“ wird bereits Anfang April erneut seine Tore öffnen. Dann geht es konkret um die Umsetzungsmöglichkeiten der „Markttreffidee“ in Wohltorf. Weitere Informationen zur Veranstaltung, insbesondere natürlich der Termin, folgen in der nächsten Ausgabe des sachsenwalder.

Wesentliche Aufgaben der Gemeindevertretung, wie der Neubau der Sporthalle und des Feuerwehrgerätehauses müssen auf den Weg gebracht werden. Die SPD Wohltorf wird auf eine zügige Einleitung der Bauplanungen drängen. Hierzu wird eine fraktionsübergreifende Arbeitsgruppe von der Gemeindevertretung gebildet und mit einem entsprechenden Auftrag ausgestattet.

Eine weitere Arbeitsgruppe soll die gesamte Ortsentwicklung von Wohltorf auf den Prüfstand stellen. Sowohl unser Markttreffprojekt als auch das Vortragsthema von Henning Scherf „gemeinsam statt einsam“ zur Schaffung von Rahmenbedingungen für neue Wohn- und Lebenskonzepte soll hier mit einfließen.

Möglicherweise gehen manche Lösungswege auch über die Ortsgrenze Wohltorfs hinaus?! Vieles ist möglich und nötig; packen wir es an!

Günter Nickel
stellv. Fraktionsvorsitzender SPD