Unsere Spalte im Sachsenwalder – Juli 2018

Die Gemeindevertretung ist gewählt und mit nur noch 13 Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern deutlich kleiner als der bisherige Rat. Das macht die Besetzung der 5 ständigen Fachausschüsse (Finanzen, Wege, Bau, SSSJ (Schul-, Sport-, Soziales und Jugend) sowie Umwelt) noch ein bisschen schwieriger.Die SPD-Wohltorf übernimmt erneut den Vorsitz im Ausschuss „Schule-, Sport-, Soziales und Jugend“ (SSSJ)! Der Vorsitz bleibt in den bewährten Händen unseres Fraktionsvorsitzenden Ralf Inzelmann. Und nicht nur das! Ein weiterer Erfolg für die SPD-Fraktion, und insbesondere für Ralf Inzelmann, ist die Wahl zum 2.stellvertretenden Bürgermeister. Hier setzte er sich deutlich gegen die Konkurrentin der FDP-Fraktion durch.

Welche Themen sind für Die wichtig? Müllentsorgung, Straßenausbeiträge oder der Neubau der Sporthalle?

Schreiben Sie uns ihre Meinung an das E-Mail-Postfach der SPD-Wohltorf:

ov-vorstand@spd-wohltorf.de

Wir nehmen ihre Anregungen auf und wollen zu diesen und weiteren Themen, das „1. Wohltorfer-Polit-Café“ im Thiesschen Haus durchführen. Voraussichtlich Ende September laden wir sie dann hierzu herzlich ein. In der nächsten Ausgabe des Sachsenwalder werden wir sicher den Termin und alles Weitere bekannt geben können.

Wir freuen uns als SPD-Wohltorf weiterhin an der Entwicklung des Gemeinwesens teilhaben zu können und wollen uns weiter aktiv für die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde einsetzen.

Die SPD-Wohltorf ist wieder da!

Günter Nickel
stellv. Fraktionsvorsitzender SPD